Sucht-Fachtagung verschoben!


Aufgrund der Corona-Krise muss die Veranstaltung „Sucht hat viele Gesichter - Verhaltenssüchte und ihre Auswirkungen“ (ursprünglich 7. Mai 2020 im Linzer Ursulinenhof) leider verschoben werden.

 

Der neue Veranstaltungstermin ist der 21. Jänner 2021 – wieder im Linzer Ursulinenhof. Auch Stargast Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer hat bereits zugesagt.

 

Alle eingegangenen Anmeldungen bleiben aufrecht, die bereits bezahlten Gebühren werden automatisch für den 21.1.2021 angerechnet. Sollte der Termin für Sie nicht möglich sein, bitten wir Sie um eine Bekanntgabe per Mail an suchttagung@promenteooe.at. Das bereits bezahlte Geld wird Ihnen wieder retour überwiesen. Sie können aber auch zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Teilnahme absagen bzw. ohne Nennung von Gründen Ihre einbezahlte Teilnahmegebühr zurückfordern.

 

Wir bitten um Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute für die kommende Zeit!

 

Das Veranstaltungsteam


Eine Anmeldung für den neuen Termin (21. Jänner 2021) ist jetzt schon möglich.

 

Die Tagungsgebühren betragen EURO 80.-, die Vergünstigung für StudentInnen und Personen in Ausbildung beträgt EURO 40.-.

 

Nach Anmeldung bekommen Sie ein Mail mit den Zahlungsdaten.

 

Eine Zahlung vor Ort ist ebenfalls möglich, bitte nehmen Sie gegebenenfalls Ihren StudentInnen-Ausweis mit.

 

Wir ersuchen Sie jedoch - falls möglich - den Betrag schon vorher zu überweisen, um eine unnötige Wartezeit bei der Fachtagung vor Ort zu vermeiden. Eine Rechnung wird Ihnen per Mail zugesandt.


Anmeldung zur Fachtagung

Ich melde mich für die Fachtagung "Sucht hat viele Gesichter" (21. Jänner 2021) verbindlich an:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kontakt Fachtagungsbüro

pro mente OÖ

Lonstorferplatz 1

4020 Linz

Mail: suchttagung@promenteooe.at